Mobile Verkehrsinformationen für die Region Magdeburg Institut für Automation und Kommunikation e.V. Magdeburg
movi.de Startseite Startseite
PARKinfo
Freie Parkplätze in Magdeburg Freie Plätze
Lageplan Parkhäuser und Parkplätze Lageplan
((( Parkschein mit SMS
BAUSTELLENinfo
Wichtige Straßenbaustellen im Stadtgebiet Magdeburg Baustellenkarte
ÖPNV
  Fahrplanauskunft
Aus der Forschung
Verkehrsmanagement Verkehr & Assistenz
So finden Sie uns Impressum
Copyrights Copyrights
Wichtige Straßenbaustellen im Stadtgebiet Magdeburg
 Abfahrt MD-Ring Damaschkeplatz FR Nord Stadtfeld Damaschkeplatz Editharing Olvenstedter Straße
Vollsperrung
Zeitraum09.01.2017 - 31.12.2018 
Ursache
Gründungsarbeiten DB
Umleitung
Eine Umleitung ist über die Albert-Vater-Straße und die Ebendorfer Straße ausgeschildert.
Hinweis



 

 
 Am Hammelberg 
Vollsperrung
Zeitraum24.04.2017 - 27.10.2017 
Ursache
Verlegung von Trinkwasserleitung und Abwasserkanal
Umleitung
Gübser Weg - Friedrich-Ebert-Straße - Berliner Chaussee
Hinweis
 
Neu Am Schöppensteg zwischen Griesemann-Privatweg und Bei Hohmanns
Vollsperrung
Zeitraum24.07.2017 - 16.12.2017 
Ursache
Leitungsarbeiten, Erschließung
Umleitung
Oebisfelder Straße - August-Bebel-Damm - Pettenkoferstraße
Hinweis
 
Neu Anna-Ebert-Brücke 
Vollsperrung
Zeitraum27.07.2017 23:20 Uhr - 28.07.2017 04:20 Uhr 
Ursache
Sanierungsarbeiten an der Anna-Ebert-Brücke
Umleitung
Der Kfz-Verkehr wird über den Nordbrückenzug umgeleitet. Es wird gebeten, der Umleitungsbeschilderung zu folgen.
Hinweis

Die Brücke wird in der o.g. Nacht für den Kfz-Verkehr voll gesperrt, der Fußgängerverkehr bleibt unbeeinträchtigt.

 
 Anna-Ebert-Brücke Anna-Ebert-Brücke Brückstraße
Hinweise für Fußgänger und Radfahrer
Zeitraum15.02.2017 - 31.12.2017 
Ursache
Umleitung
Hinweis

 


Verkehrsbeschilderung der Gehwege auf der Anna-Ebert-Brücke

Die aktuell vorhandene Verkehrsbeschilderung der beiden Gehwege auf der Anna-Ebert-Brücke sorgt insbesondere bei Radfahrern immer wieder für Irritationen.

 

Hintergrundinformationen

Seit etwa Mitte des vergangenen Jahres laufen an der Brücke Instandsetzungsarbeiten. Um zu vermeiden, dass bei Transporten mit dem Turmdrehkran über die Brücke abstürzendes Baumaterial in den Verkehrsraum gelangt, wurde auf der Brücke ein sogenannter Kranschutztunnelerrichtet. Dieser Tunnel engt die beiden ohnehin schon sehr schmalen Gehwegeauf jeweils etwa 15 m Länge um einen guten Meter auf etwa 1,50 m Breite ein.

 

Bei der aktuell vor und hinter der Brücke vorhandenen Beschilderung handelt es sich um ein reines Fußgängerschild (VZ 239). Die beiden unter den VZ 239 befindlichen Zusatzzeichen (ZZ) "Radfahrer frei" und "Schritt fahren" sind seit Baubeginn abgedeckt. Es handelt sich also hier umeinen Sonderweg für Fußgänger. Die Gehwege dürfen also nur von Fußgängern genutzt werden. Die gleichzeitige Benutzung durch Radfahrer ist illegal. Radfahrer müssen also die Fahrbahn benutzen. Ausgenommen sind mit dem Rad fahrende Kinderbis 10 Jahre.

 

Hinzu kommt, dass von Osten kommende Radfahrer durch die Fahrbahnmarkierung in Höhe der Einmündung Turmschanzenstraße auf den Gehweg der Brücke geleitet werden. Dieses widerspricht derBeschilderung, da Beschilderung und Markierung in der Regel gemeinsam gelten sollen. Außerdem ist das VZ 239 auf der Ostseite schlecht einsehbar, da es teilweise durch die Löwenskulptur verdeckt wird.

 

Wie geht es weiter ?

 

Das Tiefbauamt hat kürzlich die Situation vor Ort erneut überprüft.

Der Standort der Beschilderung auf der Ostseite wird zugunsten der besseren Einsehbarkeit geändert.

Die ZZ "Radfahrer frei" unter den VZ 239 werden wieder aktiviert. Radfahrer dürfen die Gehwege dann wieder gemeinsam mit den Fußgängern benutzen. Unmittelbar vor den Schutztunneln werden weitere VZ 239 (in Verbindung mit ZZ "Radfahrer absteigen") angebracht, die den Fußgängern den Vorrang vor den Radfahrern gewähren.

 

Im Laufe dieses Jahres soll auf dem östlichenTeil der Brücke in der gleichen Bauweise ein weiterer Kranschutztunnel errichtet werden. Beide Schutztunnel verbleiben über einen längeren Zeitraum.

 
Neu An der Steinkuhle 
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum24.07.2017 - 11.08.2017 
Ursache
Leitungsverlegung, Gehwegausbau
Umleitung
Hinweis

Die Lichtsignalanlage (LSA) wird durch eine Baustellen-LSA ersetzt.
Die westliche Seite von An der Steinkuhle (westl. der Tankstelle) wird zur Einbahnstraße aus Richtung B1. Das Auffahren auf die B1 ist nur aus dem östlichen Teil (östl. der Tankstelle) von An der Steinkuhle möglich.

 
 Bahnhofstraße 
Vollsperrung
Zeitraum29.05.2017 - 30.09.2017 
Ursache
Arbeiten der SWM (Fernwärme, Gas, Abwasser)
Umleitung
Eine Umleitung erfolgt über die Otto-von-Guericke-Straße
Hinweis
 
 Brunnerstraße 
Vollsperrung
Zeitraum24.04.2017 - 04.08.2017 
Ursache
Reparatur Mischwasserkanal
Umleitung
Sudenburger Wuhne - Jordanstraße - Holbeinstraße und umgekehrt.
Hinweis
 
 Danzstraße zwischen Breiter Weg und Am Dom
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum18.04.2017 - 28.07.2017 
Ursache
vorbereitende Arbeiten für den Neubau Domviertel
Umleitung
wird über die Keplerstraße ausgeschildert
Hinweis

Die Danzstraße ist im o.g. Bereich als Einbahnstraße Fahrtrichtung Breiter Weg eingerichtet.

 
 Domplatz zwischen Hundertwasserhaus und Danzstraße
Vollsperrung
Zeitraum10.04.2017 - 31.08.2017 
Ursache
Straßenausbau
Umleitung
Der Verkehr zum Landtag wird während der Bauzeit über den Breiten Weg, die Bärstraße und die Regierungsstraße bzw. über das Schleinufer und den Gouvernementsberg umgeleitet.
Hinweis

Der Gehweg an der Straße kann während der gesamten Bauzeit genutzt werden.

 
 Ernst-Reuter-Allee Höhe Blauer Bock
Wegfall einer Fahrspur
Zeitraum09.05.2016 - 31.12.2017 
Ursache
Abriss des Gebäudes, Neubau der SWM-Zentrale
Umleitung
Hinweis

der Verkehr in Richtung Otto-v.-Guerickestraße wird einspurig am Baubereich vorbeigeführt, die Lastspur ist ausschließlich den Baufahrzeugen vorbehalten.
Auch für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr wird es wechselnde Einschränkungen geben.
 

Zu Bauarbeiten im Bereich Blauer Bock / Karstadt

 

Ab 30.01.2017 kommt es für Fußgänger und Radfahrer zuBehinderungen im Bereich der Großen Münzstraße.

Im Zuge der Arbeiten am neuen SWM Hauptgebäude wird ab diesem Tag der Verbindungsweg zwischen der Großen Münzstraße und dem Parkplatz Karstadt gesperrt.

Fußgänger können jedoch die Treppe zu Cartech Bombachnutzen und die Sperrung umlaufen. Gleiches gilt für Rollstuhlfahrer. Für diesewird eine Rampe entlang der Treppe installiert.

Des Weiteren kommt es zu einer Sperrung der Parkplätze in der Kutscherstraße und Großen Münzstraße, um eine problemlose Anlieferung von Baumaterialien und Schwerlasttechnik zu gewährleisten.

Für Anwohner wird auf dem Parkplatz Karstadt eine Ausweichfläche geschaffen.

 

 



 

 
 Ernst-Reuter-Allee Eisenbahnüberführung
Vollsperrung
Zeitraum08.05.2015 - 31.12.2018 
Ursache
Neubau der Eisenbahnüberführung
Umleitung
Hinweis




Achtung!

Vollsperrung ab dem 01.04.2017!
Stadtauswärts wird der Kfz-Verkehr während der Vollsperrung über die Erzbergerstraße und den Universitätsplatz zur Ringauffahrt Albert-Vater-Straße umgeleitet. Ortskundige können zum Beispiel auch über das Schleinufer zur Ringauffahrt Südring/ Am Fuchsberg fahren. Wer vom Magdeburger Ring aus Richtung Autobahn 2 kommend in das Stadtzentrum möchte, sollte die Abfahrt Albert-Vater-Straße mit dem Ziel "Zentrum" (Umleitungsstrecke U6) nutzen. Kraftfahrer auf dem Ring aus Richtung Autobahn 14 können über den Fuchsberg und das Schleinufer in das Stadtzentrum fahren. Der Verkehr aus der Großen Diesdorfer Straße und der Olvenstedter Straße wird unverändert über den dortigen Abschnitt der Umleitungsstrecke U6 über den Adelheidring, den Magdeburger Ring, die Ringanschlussstelle Liebknechtstraße und zurück zur Ringanschlussstelle Walther-Rathenau-Straße umgeleitet. Ortskundige können auch die Abfahrten zur Halberstädter Straße, zum Südring/ Fuchsberg oder zum Lemsdorfer Weg nutzen.

Die Fußgängerumleitung führt während der Sperrungen durch den Personentunnel des Magdeburger Hauptbahnhofs. Radfahrer können ebenfalls den Tunnel nutzen, müssen ihr Fahrrad jedoch schieben.

 
 Erzbergerstraße zwischen Am Krökentor und Virchowstraße
Sperrung der rechten Fahrspur
Zeitraum17.07.2017 - 12.08.2017 
Ursache
Suchbohrungen
Umleitung
Eine Umleitung ist ausgeschildert
Hinweis

Punktuell kommt es zu einer Sperrung der Virchowstraße

 
Geändert Gartenstraße zwischen Markgrafenstraße und Zollstraße
Vollsperrung
Zeitraum03.07.2017 - 11.08.2017 
Ursache
Sraßenbau
Umleitung
Gartenstraße - Weidenstraße - Hinter den Holzstrecken
Hinweis
 
 Keplerstraße zwischen Breiter Weg und Otto-v.-Guericke-Straße
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum06.03.2017 - 28.07.2017 
Ursache
Sanierungsarbeiten am Objekt Otto-v.-Guericke-Straße 59/59a
Umleitung
Hinweis

Für die Keplerstraße wird eine Einbahnstraßenregelung von der Otto-v.-Guericke-Straße zum Breiten Weg eingerichtet.

 

 
 Langefelder Weg - Boquet-Graseweg - Lorenzweg 
Verkehrseinschränkung - Ampelregelung
Zeitraum10.07.2017 - 28.07.2017 
Ursache
Neubau Kanal über 200 m
Umleitung
Hinweis

In der Zeit vom 10.07.17 bis 28.07.17 kommt es zu veränderten Verkehrsführungen innerhalb des Kreisverkehrs (sogenannte "Spinne") mit den Zuwegungen Langefelder Weg - Boquet-Graseweg - Lorenzweg - Lerchenwuhne - Lorenzweg. Die Verkehrsführung im Kreisverkehr wird mittels einer mobilen Lichtsignalanlage gesteuert. Der Boquet-Graseweg wird als Einbahnstraße in Richtung Robert-Koch-Straße ausgeschildert. Der Langefelder Weg sowie die Einmündung des Kreisverkehrs wird voll gesperrt.

 

Ab dem 31.07.17 wird der Kreisverkehr wieder freigegeben. Der Langefelder Weg bleibt bis 22.09.17 weiterhin voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert über die Robert-Koch-Straße Boquet-Graseweg und umgekehrt.

 
 Lübecker Straße zwischen Mittagstraße und Moritzstraße
Vollsperrung
Zeitraum26.06.2017 - 09.08.2017   (täglich von 20:00 bis 06:00 Uhr)
Ursache
Gleisbauarbeiten in beide Fahrtrichtungen
Umleitung
Haldensleber Straße - Umfassungsstraße - Mittagstraße u. zurück.
Hinweis

In der Zeit von 06.00 - 20.00 Uhr ist die Straße befahrbar.

 
 Magdeburger Ring  Auffahrt von der Halberstädter Straße Richtung Norden
Vollsperrung
Zeitraum28.06.2017 - 09.08.2017 
Ursache
Sanierung östliches Brückenbauwerk über Anlagen der Deutschen Bahn AG
Umleitung

Halberstädter Straße - Wiener Straße - Am Fuchsberg


Halberstädter Straße - Südring - Westring - Liebknechtstraße
Hinweis
 
 Magdeburger Ring Brücke über Anlagen der Deutschen Bahn
Verkehrsraumeinschränkung
Zeitraum26.06.2017 - 09.08.2017 
Ursache
Sanierung des östlichen Teilbauwerkes, Arbeiten an den Rollenlagern des nördlichen Widerlagers.
Umleitung
Hinweis

Ab dem 28.06.2017 erfolgt eine Vollsperrung des östlichen Teilbauwerkes, der gesamte Verkehr des Magdeburger Ringes wird jeweils einspurig in beide Richtungen über das westliche Teilbauwerk geführt.

Zur Herstellung der geänderten Verkehrsführung (u.a. Öffnen der vorhandenen, nächstgelegenen Mittelstreifenüberfahrten) werden am 26. und 27.06.2017 jeweils die Überholfahrspuren gesperrt.

 
 Nachtweide zwischen Mittagstraße und Heinrichstraße
Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr mit örtlichen Vollsperrungen
Zeitraum12.06.2017 - 11.08.2017 
Ursache
Sanierung Trinkwasserleitung
Umleitung
wird örtlich über die Morgenstraße ausgeschildert, bitte auf die die Beschilderung achten.
Hinweis

Im ersten Bauabschnitt wird die Nachtweide im Kreuzungsbereich Mittagstraße voll gesperrt, im ersten Baufeld zwischen Mittagstraße und Hamburger Straße werden mehrere Aufgrabungen zu Verkehrseinschränkungen führen.

Der zweite Bauabschnitt beginnt mit den Sommerferien und erstreckt sich dann zwischen Hamburger Straße und Heinrichstraße. In Höhe Heinrichstraße wird es dann auch zu einer Vollsperrung der Nachtweide kommen.

Teilaufgrabungen im gesamten Bauabschnitt führen zu Einschränkungen des Fahrzeugverkehrs.

Anlieger können dann nur über die Hamburger Straße den Bereich der Nachtweide erreichen.

 
 Olvenstedter Graseweg Fahrtrichtung West Höhe Langer Schlag
Reduzierung auf eine Fahrspur
Zeitraum15.05.2017 - 30.07.2017 
Ursache
Kanalarbeiten der SWM im Nebenanlagenbereich.
Umleitung
Hinweis

Die Umfahrung wird zur Aufrechterhaltung des Fußgänger- und Radfahrerverkehrs genutzt.

 
 Osterweddinger Straße zwischen Königstraße und Große Schulgasse
Vollsperrung
Zeitraum01.10.2015 - 31.12.2017 
Ursache
Einsturzgefahr des Gebäudes Große Schulgasse 8
Umleitung
Hinweis

Die Osterweddinger Straße wird in Höhe des Gebäudes Große Schulgasse 8 bis zur Einmündung Große Schulgasse voll gesperrt.
Aus Richtung Königstraße wird die Osterweddinger Straße zur Sackgasse.

 
 Salbker Chaussee Höhe Werner-von-Siemensring
Verkehrseinschränkung - Ampelregelung
Zeitraum26.06.2017 - 28.07.2017 
Ursache
Bau einer Querungshilfe
Umleitung
Werner-von-Siemens-Ring - Magdeburger Ring
Hinweis

Der Verkehr im Baustellenbereich auf der Salbker Chaussee wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Der Werner-von-Siemens-Ring wird während der kompletten Bauzeit von der Salbker Chaussee bis Parkplatz Norma zur Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Werner-von-Siemens-Ring.

Für den Verkehr in die Gegenrichtung ist eine Umleitung ausgeschildert.

 

 
Neu Salbker Straße Zwischen Dodendorfer Straße und Bertolt-Brecht-Straße
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum24.07.2017 - 18.08.2017 
Ursache
Auswechseln eines Telekomschachtes
Umleitung
Eine Umleitung wird über die Dodendorfer Straße, Leipziger Straße und Salbker Straße eingerichtet.
Hinweis

Die Sperrung verläuft von der Dodendorfer Straße Richtung Leipziger Straße, die Gegenrichtung ist frei.

 

 
 Tunnel Universitätsplatz 
Vollsperrung
Zeitraum20.07.2017 08:30 Uhr - 27.07.2017 00:00 Uhr 
Ursache
Reparatur eines Unfallschadens
Umleitung

Walther-Rathenau-Straße - Universitätsplatz - Walther-Rathenau-Straße


Walther-Rathenau-Straße - Universitätsplatz - Walther-Rathenau-Straße
Hinweis

Vollsperrung des Tunnels

 
 Wiener Straße 
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum20.04.2015 - 31.07.2017 
Ursache
Bauarbeiten für die neue Straßenbahntrasse
Umleitung
über Leipziger Straße und Fuchsberg
Hinweis

Die Wiener Straße wird zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Leipziger Straße.

 
 Wiener Straße Wiener Straße / Halberstädter Straße
wechselnde Behinderungen
Zeitraum16.02.2016 - 31.07.2017 
Ursache
Baumaßnahmen für die neue Straßenbahntrasse
Umleitung
werden örtlich ausgeschildert.
Hinweis

Ab dem 06.09.2016 ist es notwendig, die Wiener Straße ab der Abfahrt vom Magdeburger Ring in Richtung Halberstädter Straße zu sperren.
Die Umleitung erfolgt über den Lemsdorfer Weg.
Vorraussichtlich ab dem 12.09.2016 wird die Halberstädter Straße ab der Brunnerstraße für den Kfz-Verkehr gesperrt.

Auf Grund der fortschreitenden Arbeiten im Kreuzungsbereich ist es ab dem 09.01.2017 nicht mehr möglich von Sudenburg kommend in Richtung stadteinwärts zu fahren, da die Halberstädter Str. im Kreuzungsbereich Wiener Str. voll gesperrt wird. Eine Umleitung erfolgt über die Wiener Straße, Fuchsberg und der Leipziger Str.
Desweiteren kommt es zu Einschränkungen auf dem Magdeburger Ring in Richtung Halberstadt. Ab dem 09.01.2017 ist die Abfahrt Leipziger Str. für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die Abfahrt Lemsdorfer Weg ausgeschildert.
Auch die Auffahrt auf den Magdeburger Ring Richtung Halberstadt von der Wiener Straße muß gesperrt werden, Umleitungen über die Auffahrten Lemsdorfer Weg bzw. Liebknechtstraße sind ausgeschildert.
Es wird gebeten, auf die Beschilderung zu achten.
 

 
 Zollstraße 
Vollsperrung
Zeitraum10.07.2017 - 08.09.2017 
Ursache
Erneuerung der Trinkwasser-/Mischwasser- und Gasleitung
Umleitung
Kahnstraße - Mittelstraße - Arkonastraße
Hinweis

In der Zeit vom 10.07.17 bis 08.09.17 wird die Zollstraße ab Kahnstraße bis zur Zollstraße Nr. 15 voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die Kahnstraße - Mittelstraße - Arkonastraße und umgekehrt ausgeschildert.

Des Weiteren wird der Gehweg auf der östlichen Seite voll gesperrt.

 
 Zuckerbusch zwischen Brückstraße und im Brückfeld
Vollsperrung
Zeitraum08.05.2017 - 04.08.2017 
Ursache
Straßenausbau, Erschließung, Schachtbauwerk
Umleitung
Berliner Chaussee - Friedrich-Ebert-Straße
Hinweis
 
 
Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg - Tiefbauamt. Letzte Bearbeitung am 25.07.2017. Alle Angaben ohne Gewähr.
Copyright © 2017 by ifak e.V. Magdeburg. Alle Rechte vorbehalten.