Mobile Verkehrsinformationen für die Region Magdeburg Institut für Automation und Kommunikation e.V. Magdeburg
movi.de Startseite Startseite
PARKinfo
Freie Parkplätze in Magdeburg Freie Plätze
Lageplan Parkhäuser und Parkplätze Lageplan
((( Parkschein mit SMS
BAUSTELLENinfo
Wichtige Straßenbaustellen im Stadtgebiet Magdeburg Baustellenkarte
Aus der Forschung
Verkehrsmanagement Verkehr & Assistenz
So finden Sie uns Impressum
Copyrights Copyrights
Wichtige Straßenbaustellen im Stadtgebiet Magdeburg
Neu A2 AS Magdeburg-Zentrum Sperrung einzelner Fahrspuren innerhalb der AS Magdeburg-Zentrum.
Vollsperrung
Zeitraum23.05.2016 - 18.06.2016 
Ursache
Fahrbahnsanierung
Umleitung
Hinweis
zu 1.) Der abfahrende Verkehr folgt innerhalb der AS MD-Zentrum der Umleitungsbeschilderung und wird so zur Auffahrt B189 RF Stendal geführt. zu 2.) Der abfahrende Verkehr folgt innerhalb der AS MD-Zentrum der Umleitungsbeschilderung und wird so zur Auffahrt B189 RF Magdeburg geführt. zu 3.) Der Verkehr von der B189 aus Richtung Stendal kommend, welcher auf die A2 RF Hannover auffahren möchte, fährt weiter bis Magdeburg Pfahlberg. Dort wendet er um über die B189 Richtung Stendal an der AS MD-Zentrum in Richtung Hannover auffahren zu können. zu 4.) Auf der Gegenseite wird der Verkehr von der B189 aus Magdebur kommend, welcher auf die A2 Richtung Berlin möchte, bis Barleben geschickt. Hier erfolgt die Wende/ L48 um auf die B189 in Richtung Magdeburg, an der AS MD_Zentrum auf die A2 in Richtung Berlin auffahren zu können.
 
 Am Vogelgesang zwischen Zoo-Parkplatz und Im Steingewände
Vollsperrung
Zeitraum29.03.2016 - 31.05.2016 
Ursache
Kabelverlegearbeiten im Straßenbereich
Umleitung
ist während der Ausführung der Baumaßnahme ausgeschildert und führt über Klosterwuhne.
Hinweis
 
 Bleckenburgstraße 
Vollsperrung
Zeitraum11.01.2016 - 30.07.2016 
Ursache
Arbeiten für den Hochwasserschutz
Umleitung
Eine Umleitung ist während der Baumaßnahme ausgeschildert.
Hinweis
 
 Coquistraße zwischen Porsestraße und Klosterbergestraße
Vollsperrung
Zeitraum18.01.2016 - 30.06.2016 
Ursache
Straßenbau
Umleitung
ist ausgeschildert
Hinweis
 
 Ernst-Reuter-Allee Eisenbahnüberführung
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum08.05.2015 - 31.05.2016 
Ursache
Neubau der Eisenbahnüberführung
Umleitung
Hinweis

Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee, stadteinwärts zwischen Damaschkeplatz und Otto-von-Guericke-Straße Bauarbeiten, Richtungsfahrbahn gesperrt, bis 31.05.2016.
Umleitung: Entsprechend der vorhandenen Wegweisung "Zentrum" fahren. Von Norden: Magdeburger Ring, Abfahrt Albert-Vater-Straße (B1) Ziel: "Zentrum" und dann weiter Richtung "Zentrum"; Von Süden: Magdeburger Ring, Abfahrt Wiener Straße Ziel: "Zentrum" und dann weiter Richtung "Zentrum"; Von Westen (Stadtfeld/Diesdorf) Umleitung U6 über den Adelheidring auf den Magdeburger Ring Richtung Süden, wenden an der nächsten Abfahrt (Liebknechtstraße) dann in Richtung Norden zur Abfahrt Albert-Vater-Straße (B1) Ziel: "Zentrum" und dann weiter in Richtung Zentrum.

Nord-Zufahrt der Tiefgarage des City Carre´ gesperrt. Neu: Alle Parkdecks dieser Tiefgarage (auch Kino) sind von der Süd-Zufahrt aus erreichbar bzw. über diese auch wieder zu verlassen.

Achtung
!

Vollsperrung ab dem 29.03.2016!

Stadtauswärts wird der Kfz-Verkehr während der Vollsperrung über die Erzbergerstraße und den Universitätsplatz zur Ringauffahrt Albert-Vater-Straße umgeleitet. Ortskundige können zum Beispiel auch über das Schleinufer zur Ringauffahrt Südring/ Am Fuchsberg fahren. Wer vom Magdeburger Ring aus Richtung Autobahn 2 kommend in das Stadtzentrum möchte, sollte die Abfahrt Albert-Vater-Straße mit dem Ziel "Zentrum" (Umleitungsstrecke U6) nutzen. Kraftfahrer auf dem Ring aus Richtung Autobahn 14 können über den Fuchsberg und das Schleinufer in das Stadtzentrum fahren. Der Verkehr aus der Großen Diesdorfer Straße und der Olvenstedter Straße wird unverändert über den dortigen Abschnitt der Umleitungsstrecke U6 über den Adelheidring, den Magdeburger Ring, die Ringanschlussstelle Liebknechtstraße und zurück zur Ringanschlussstelle Walther-Rathenau-Straße umgeleitet. Ortskundige können auch die Abfahrten zur Halberstädter Straße, zum Südring/ Fuchsberg oder zum Lemsdorfer Weg nutzen.

Die Fußgängerumleitung führt während der Sperrungen durch den Personentunnel des Magdeburger Hauptbahnhofs. Radfahrer können ebenfalls den Tunnel nutzen, müssen ihr Fahrrad jedoch schieben. In Auswertung von Zählungen der DB AG im Bahnhofstunnel während der letzten Vollsperrung gibt es ab 29. März keine zeitlichen Einschränkungen für fahrradschiebende Fußgänger. Die Umleitungen für Radfahrer führen über die Geh- und Radwege in nördlicher Richtung östlich des Magdeburger Ringes bis zur Albert-Vater-Straße/Walther-Rathenau-Straße (durch das Glacis) in Richtung Universitätsplatz bzw. in südlicher Richtung über Maybachstraße/ Platz des 17. Juni und Hallische Straße in Richtung Hasselbachplatz.


 
 Ernst-Reuter-Allee Höhe Blauer Bock
Verkehrsraumeinschränkung
Zeitraum09.05.2016 - 09.09.2016 
Ursache
Abriss des Gebäudes, Neubau der SWM-Zentrale
Umleitung
Hinweis
der Verkehr in Tichtung Otto-v.-Guerickestraße wird einspurig am Baubereich vorbeigeführt, die Lastspur ist ausschließlich den Baufahrzeugen vorbehalten.
Auch für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr wird es wechselnde Einschränkungen geben.
 
 Friedrich-Ebert-Straße zwischen Gübser Weg und im Brückfeld
Vollsperrung
Zeitraum09.05.2016 - 11.06.2016 
Ursache
Verlegung einer Fernwärmetrasse der SWM
Umleitung
erfolgt über die Brückstraße und den Zuckerbusch.
Hinweis
Die Friedrich-Ebert-Straße muß im genannten Bereich für die Baumaßnahme voll gesperrt werden.
Zur Gewährleistung eines reibungslosen Verkehrsflusses wird die stationäre Lichtsignalanlage am Knoten Cracauer Straße / Zuckerbusch ausgeschaltet und durch eine Baustellen-LSA ersetzt.
 
Neu Gartenstraße 
Vollsperrung
Zeitraum30.05.2016 - 06.06.2016 
Ursache
Herstellung Hausanschluss
Umleitung
ist ausgeschildert über die Straße hinter den Holzstrecken
Hinweis
 
 Große Diesdorfer Straße stadtauswärts Höhe Aldi, Europaring
Verkehrsraumeinschränkung
Zeitraum17.05.2016 - 27.05.2016 
Ursache
Arbeiten am Versorgungsnetz der SWM
Umleitung
Hinweis
Es wird zu einer zeitweisen Sperrung der rechten Fahrspur kommen.
Der Verkehr Richtung Diesdorf wird hier über den Gleisbereich der MVB geführt.
 
Geändert Jakobstraße zwischen Julius-Bremer-Straße und Ernst-Reuter-Allee
Verkehrsraumeinschränkung
Zeitraum04.04.2016 - 10.06.2016 
Ursache
Sanierung Trinkwasserleitung der SWM
Umleitung
Hinweis
Ab sofort wird die Rechtsabbiegespur in die Ernst-Reuter-Allee gesperrt, die rechte der beiden Linksabbiegespuren wird zur Rechtsabbiegespur umfunktioniert.
Alle Fahrbeziehungen werden aufrecht erhalten, die Lichtsignalanlage wird angepasst.

 
 Niels-Bohr-Straße 
Vollsperrung
Zeitraum02.05.2016 - 02.08.2016 
Ursache
Fahrbahnsanierung, Beseitigung von Hochwasserschäden
Umleitung
erfolgt über die Theodor-Kozlowski-Straße
Hinweis
 
 Osterweddinger Straße zwischen Königstraße und große Schulgasse
Vollsperrung
Zeitraum01.10.2015 - 31.05.2016 
Ursache
Einsturzgefahr des Gebäudes Große Schulgasse 8
Umleitung
Hinweis
Die Osterweddinger Straße wird in Höhe des Gebäudes Große Schulgasse 8 bis zur Einmündung Große Schulgasse voll gesperrt.
Aus Richtung Königstraße wird die Osterweddinger Straße zur Sackgasse.
 
 Oststraße zwischen Markgrafenstraße und Lingnerstraße
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum07.12.2015 - 30.11.2016 
Ursache
Errichtung einer Hochwasserschutzanlage
Umleitung
Hinweis
Die Oststraße wird für den Kfz.-Verkehr im o.g. Bereich zur Einbahnstraße von der Markgrafenstraße kommend.
Der Elberadweg entlang der Oststraße wird voll gesperrt, eine Umleitung wird von der Anna-Ebert-Brücke über Turmschanzenstraße und Markgrafenstraße sowie umgekehrt zurück ausgeschildert.
 
 Turmschanzenstraße 
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum05.10.2014 - 30.06.2016 
Ursache
Hochwasserschutz
Umleitung
Hinweis
Die Turmschanzenstraße wird vom Heumarkt in Richtung Markgrafenstraße als Einbahnstraße ausgeschildert.
Die Zufahrt von der Markgrafenstraße bis zum Ministerium bleibt frei.
Der Radverkehr auf dem Elberadweg wird über die Oststraße umgeleitet.
 
Geändert Wiener Straße Am Fuchsberg und Halberstädter Straße
Verkehrsraumeinschränkung
Zeitraum16.02.2016 - 26.06.2016 
Ursache
weitere Baumaßnahmen für die neue Straßenbahntrasse
Umleitung
Hinweis
Der Verkehr in Richtung Halberstädter Straße wird auf die Gegenfahrbahn geführt, der Fußgängerverkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.
Ab dem 21.03.16 ist es notwendig, dass der Verkehr aus Richtung Halberstädter Straße rechts abbiegend auf die Wiener Straße gemeinsam in der jetzigen Geradeausspur fährt, da die Rechtsabbiegespur zum Baufeld gehört.
Fußgänger werden auch hier an der Baustelle vorbeigeführt.

Ab dem 30.05.2016 ist es notwendig, dass der Verkehr in der Straße Am Fuchsberg als Einbahnstraße aus Richtung Wiener Straße eingerichtet wird.
Eine Umleitung erfolgt über Leipziger Straße - Fermersleber Weg zur Halberstädter Straße.

Weiterhin ist ab dem 30.05.2016 eine Vollsperrung der Halberstädter Straße zwischen Wiener Straße und Brunner Straße notwendig.
Die Umleitung stadteinwärts erfolgt über Südring, Sudenburger Wuhne bzw. Wiener Straße/Am Fuchsberg/Leipziger Straße.
Die Umleitung stadtauswärts erfolgt über Sudenburger Wuhne/Südring.
 
 Wiener Straße 
Sperrung einer Fahrtrichtung
Zeitraum20.04.2015 - 31.05.2016 
Ursache
Beginn der Bauarbeiten für die neue Straßenbahntrasse
Umleitung
über Leipziger Straße und Fuchsberg
Hinweis
Die Wiener Straße wird zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Leipziger Straße.
 
 Zollstraße in wechselnden Abschnitten zwischen Gartenstraße und Kahnstraße
Vollsperrung
Zeitraum02.03.2015 - 03.06.2016 
Ursache
Bau der Hochwasserschutzanlage; Kanalarbeiten
Umleitung
ist örtlich ausgeschildert.
Hinweis
Der Bereich zwischen Zollbrücke und Kahnstraße ist als Einbahnstraße Richtung Kahnstraße eingerichtet.
 
 
 
Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg - Tiefbauamt. Letzte Bearbeitung am 27.05.2016. Alle Angaben ohne Gewähr.
Copyright © 2016 by ifak e.V. Magdeburg. Alle Rechte vorbehalten.